Zum Inhalt springen

Das Freiwillige Soziale Jahr im politischen Leben

“Das Jahr war für mich das interessanteste was ich bisher erleben durfte. Die Erfahrungen diesen Jahres will ich nicht missen und nicht nur manches Gespräch mit prominenten Politikern wie Cem Özdemir oder Sylvia Löhrmann wird mir in Erinnerung bleiben.”
Freiwilliger bei der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" im Landtag NRW

Wofür ein Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben?

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben bringt dich in vielerlei Hinsicht weiter: du lernst viele neue Leute kennen, bekommst die Möglichkeit geboten, dich bezüglich deiner späteren Berufswahl zu orientieren und erlangst Selbst- und Verantwortungsbewusstsein, durch die neuen Herausforderungen, die dich erwarten.

Du kannst während des Jahres

  • selbst aktiv werden und politisch handeln,
  • Politik und politische Prozesse verstehen lernen,
  • durch aktive Teilhabe an der Gestaltung des Gemeinwesens teilhaben,
  • Strukturen, Aufgaben und Arbeitsabläufe in politisch relevanten Institutionen kennen lernen und mitwirken,
  • Respekt und Toleranz gegenüber anderer Haltungen gewinnen,
  • geregelte Konfliktbewältigung und Verfahren zum Interessenausgleich kennen lernen und einüben.

Kontakt

ijgd Landesverein NRW e.V.

Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben

Dominik Franzen
Kasernenstraße 48
53111 Bonn
Tel.: 0228-228 00 40
Fax: 0228-228 00 79

Servicezeiten:
Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:30-16:00

>>>Mail schreiben