Zum Inhalt springen

Erfahrungsberichte Jahrgang 2012-13

“Ich fand das Leben in einer zunächst fremden Gruppe super toll und habe hier Freunde gefunden, mit denen ich mich super austauschen und viel Spaß haben konnte.”
Bekir
“Das FSJ-P war für mich sehr lehrreich weil ich viele tolle und interessante Mitfreiwillige kennen gelernt habe, weil es meine politische Meinungsbildung geprägt hat und mich in meiner Zukunftsplanung nach vorne gebracht hat.”
Malte
“Das FSJ-P hat mir viele Eindrücke und Erfahrungen gegeben, die mir maßgeblich bei der Gestaltung meiner Zukunft helfen.”
Katja
“Das FSJ-P hat mir, abgesehen von persönlichen Erfahrungen, einen sehr guten Einblick in die Arbeitswelt und ihren Alltag verschafft, sowohl positiv als auch teilweise negativ.”
Cem
“Das FSJ-P gewährte mir einen ersten, langfristigen Einblick in das Berufsleben und ermöglichte einen nicht nur politischen Austausch von Gedanken.”
Moritz
“Ein aufregendes, forderndes und lustiges Jahr, in dem mir viele nette Menschen begegnet sind, von denen mir viele ans Herz gewachsen sind.”
Malte
“Ich habe durch mein FSJ-P viel gelernt, nicht nur durch die tägliche Arbeit, auch durch das Kennenlernen vieler unterschiedlicher Menschen auf der Arbeit und bei den Seminaren.”
Anna
“Durch zahlreiche Gespräche, Projekte und Erfahrungen habe ich nicht nur unglaublich viel über Prozesse und den Sinn demokratischer Politik gelernt, ich konnte auch mein politisches und persönliches Selbst kontrastieren.”
Marvin
“Abwechslung - neue Einblicke - neue Chancen - neue Ziele" Jetzt geht's richtig los.”
Ricardo
“Mein FSJ-P hat für mich einen Gewinn an Erfahrungen, Fähigkeiten, persönlicher Reife und Möglichkeiten bedeutet und war, trotz des drohenden Doppeljahrgangs, eine unglaublich wichtige und richtige Entscheidung.”
“Bei meinem FSJ-P habe ich viele interessante und super nette Personen kennen gelernt und es hat auch bei meiner beruflichen Orientierung weiter geholfen.”